Hallo meine Süßen

Ich sitze am Gate im Hong Kong airport, in einer Halben Stunde fliege ich los nach Australien. 9 Stunden, dann bin ich in Melbourne,und dann gehts nach 2 stunden aufenthalt dort gleich weiter nach Alice Springs, um die Outback-tour zu starten.

Nun hab ich grad endlich Internet un kann euch allen schreiben Mein Handy funktioniert hier an´scheinend nicht, hatte an Pa und Ma ne sms geschrieben, die glaub ich nicht angekommen ist.

Also, Hong Kong hat viel spaß gemacht, haben lange und augiebige sightseeing-touren gemacht und viel bestaunt. Ich habe mich durch eine Reihe von ominösen und gruseligen chinesischen Köstlichkeiten probiert und muss sagen: Tintenfisch; ohgott! Never again! Der ganze andere Fischkram war aber auch nicht gerade mein Ding

Wir haben nen paar Schiffstouren gemacht, die waren auch sehr nett, hab mir natürlich gleich wieder nen Sonnenbrand eingefangen...habe mir den Schatten von dem Lederriemen meiner Tasche quer über meiner Brust entlang in die haut gebrannt :D Sieht ziemlich scheiße aus.

Dann hatte unser Hotel nen Pool, sehr genial. undich hatte sogar zeit, zumndest eimal schwimmen zu gehen. Nachts um 10 im Freiluft-pool unter dem Himmel, frei an der Skyline von Hong Kong....ein Erlebnis!

Die Leute sind soweit auch ganz nett, viele muss ich noch besser kennenlernen, aber soweit verstehen wir unsgut.

Die Flüge sind immer die Hölle, ne mal ehrlich, so lange Fliegen macht wirklich keinen Spaß...

Ich denke als Gruppenleiterin mache ich mich soweit ganz gut (eben hab ich meckern müssen, weil alle rumgetrödelt haben...), das klappt schon. Unsere Reiseleiterin in Hong Kong is total süß, nen kleines Schätzchen, und als wir eben Goodbye gesagt haben war das schon etwas traurig :/ nun hoffe ich, dass die Restlichen Kontaktpersonen auch so nett sind.

Ich weiß nicht genau, ob ich aus dem Outback schreiben kann, und mein Handy geht ja nicht, also kann es sein, dass ihr ne woche nichts von mir hört. Ich meld mich, sobald ich kann

Ich vermisse euch iwie schon, noch nicht so ganz furchtbar arg, aber das wär ja auch kindisch also hält sich noch alles im Rahmen :D Bitte fühlt euch von mir gedrückt und geküsst, ich erlebe super viel nd hab ne tolle Zeit (und nebenbei habe ich viieeeeeeeel zu wenig klamotten mit! Habe in HKschon mein Komplettes repertoir angehabt und musste heut morgen noch schnell waschen....).

Momentan ist es hier 18:12, bei euch 12:12, also noch sinds 6 Stunden. aber das ändert sich ja aiuch bald, dann sinds 8 Stunden Zeitverschiebung.

Ich muss jetzt an board, also nochmal: ich liebe euch und macht keinen Blödsinn   

7 Kommentare 14.7.10 12:13, kommentieren

FinallY

Hallo ihr lieben! Ich hab leider kein internet in Hong kong, also nur kurz: mir geht es gut, ich bin rauchfrei und sehr busy. Morgen mehr, Loebe euch

1 Kommentar 13.7.10 15:07, kommentieren

I´M SO EXCITED!

Morgen gehts los!

So richtig!

Jetzt kommt auch die Nervosität langsam durch, aaiai.

Aber heut Abend erstmal das Fußballspiel anschaun, aber das ding is eh gelaufen, Paul der Kraken sagt, dass wir gewinnen

Der nächste Blog, den ich schreibe, wird dann aus Hong Kong sein :D Bis dahin!

1 Kommentar 10.7.10 14:11, kommentieren

So

Ein erster Testeintrag für Mama. Zum Üben

Dein Auftrag: Kommentier diesen Eintrag.

5 Kommentare 6.7.10 22:49, kommentieren